Unsere Werkstoffe unterliegen strengen Kontrollen und höchsten Qualitätsstandards.

Wir sind Spezialist für flexible Protesen. Diese werden zumeist mit Valplast gefertigt. Valplast ist ein einzigartiges Prothesenmaterial aus biokompatiblem, thermoplastischen Nylon. Valplast ist unzerbrechlich, allergiefrei, flexibel und wegen seiner natürlichen Transluzenz besonders ästhetisch. Neben diesen Vorteilen bietet Valplast auch besonders preiswerte Lösungen. Valplast-Protesen gibt es für kleine Bereiche, wie auch für größere Bereiche.

 

Die klassische Goldkrone gilt als Goldstandard für Verträglichkeit und Stabilität. Die Verarbeitung von Edelmetall hat sich in der Zahnmedizin seit Jahrzehnten bewährt. Wir verfügen über Legierungen für praktisch jede Indikation.

 

 

Metallkeramiken sind eine langlebige und bewährte Lösung. Durch moderne Technologie (CAD/CAM) bietet auch der preisgünstige Nichtedelmetall-Werkstoff eine gute Alternative zur Edelmetalltechnik. Nicht-Edelmetall-Legierung wird in Form von Legierungen mit Stahl, Kobald und Chrom verarbeitet. Hierbei handelt es sich um eine aufbrennfähige Legierung, welche korrosionsbeständig und biokompatibel ist. Zudem bietet sie eine hohe Passgenauigkeit.

 

Zirkon hat sich in der Medizin als nichtmetallischer Werkstoff sehr bewährt. Kronen und Brücken aus Zirkoniumdioxid sind hochtransluzenten und bieten faszinierende Ästhetik. Das Material ist biokompatibel und weist zudem eine aussergewöhnliche Festigkeit auf. Dieses Material ist insbesondere bei vollanatomischen Kronen und Brücken unverzichtbar. Zirkonoxidkronen werden als Verblendkronen und monolithische Vollkeramikkronen gefertigt.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok